mykie® - das systematische, ganzheitliche Frühbehandlungskonzept für Kinder im Grundschulalter

mykie® ist ein systematisches Frühbehandlungskonzept für Kinder im Grundschulalter mit dem Ziel Zahnfehlstellungen zu korrigieren und myofunktionelle Fehlfunktionen (die oft die Ursache für eben diese Fehlstellungen sind) zu beheben.

Unsere Praxis bildet zusammen mit der logopädischen Praxisgemeinschaft Meyburg/Holborn/Döpp das mykie®NET Heidelberg-West.

Die Ziele von mykie® sind

  • Gerade Zähne – meist ohne feste Spange
  • Umstellung von Mund- auf Nasenatmung mit Lippenschluss als Voraussetzung für ein Muskelgleichgewicht und den Aufbau eines Unterdrucks im Mund
  • Korrekte Zungenruhelage am Gaumen - die Zunge ist der Wachstumsmotor des Gaumens
  • Frühzeitige Stimulation des Kieferbreitenwachstums
  • Vermeidung der Extraktion bleibender Zähne: Kiefer vergrößern – nicht Zahnanzahl reduzieren

 

  • Große Atemwege durch Stimulation eines sagittalen/horizontalen Wachstumsmusters (dadurch evtl. sogar Prävention der Schlafapnoe)
  • Harmonische Entwicklung vom Biss zum Kiefergelenk (CMD-Prävention)
  • Vermeidung einer Zweitbehandlung mit fester Zahnspange
  • Langfristig stabilere Ergebnisse

 

Durch eine eng verzahnte Zusammenarbeit zwischen Kieferorthopäden und Logopäden werden diese Ziele in einer schonenden Behandlung kombiniert mit speziell entwickelten Trainingseinheiten und mit den Kindern erarbeitet.

Ausführliche Informationen zu mykie finden Sie hier: www.mykie.de

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder haben Fragen zu Behandlungsmethoden?
Nutzen Sie unseren Rückrufservice und unser Kontaktformular

Wir sind zertifiziert für

Incognito

Invisalign

Speedbraces

Win

CA Digital